„Jugend präsentiert"-Bundesfinale: Berlin, Berlin… wir fahren nach Berlin!

Jugend präsentiert (c) Bischöfliches Gymnasium St. Ursula Geilenkirchen (Rüdiger Anlauf)
Di 10. Sep 2019
Rüdiger Anlauf

Wir wünschen Annika Ritzerfeld, Julia Henßen und Lena Hamacher viel Erfolg bei der Teilnahme am Jugend präsentiert-Bundesfinale in Berlin! Unsere Schülerinnen aus der Q1 überzeugten mit ihren Präsentationen zu einem naturwissenschaftlich-mathematischen Thema die Jugend präsentiert-Jury und schafften es so in der ersten Qualifikationsrunde unter die bundesweit besten 250 Teilnehmenden. 

Damit lösten sie ein Ticket zu einer von sechs regionalen Qualifikationsrunden, wo sie sich mit ihrer Präsentation noch einmal live vor einer Jury behaupten mussten, an einem professionellen Präsentationstraining teilnahmen und sich erfolgreich für das Bundesfinale in Berlin qualifizierten.

Drei Monate hatten alle Finalisten Zeit, sich mit einer naturwissenschaftlichen Fragestellung aus dem Themenbereich OPTIMAL auseinanderzusetzen – vom optimalen Weg den Klimawandel aufzuhalten bis zur optimalen Schlafposition – die Präsentationsthemen werden vielfältig sein!

Wir drücken die Daumen, wenn an diesem Wochenende Annika, Julia und Lena ihr Wissen zu ihrer selbstgewählten Fragestellung „Gibt es eine universelle Formel der Harmonie? – Goldener Schnitt und Fibonacci-Folge" beim Bundesfinale 2019 in einem spannenden Vortrag teilen. Dabei gilt es, die Jury nicht nur durch fachliche Expertise, sondern auch mit Anschaulichkeit und Kreativität zu überzeugen.

Viel Erfolg in Berlin!!!