Unser Nachmittagsangebot

Tutorium (c) Bischöfliches Gymnasium St. Ursula Geilenkirchen (Ute Haupts)

 

Das Tutorium:  Lernen, Fördern, Kompetenzen stärken

An jedem Unterrichtstag von 12.10 Uhr bis 14.55 Uhr für die Jahrgangsstufen 5 bis 8.

 

Das Tutorium bietet den Schülerinnen und Schülern

  • intensive Hilfe bei der Bearbeitung der Hausaufgaben,
  • spezifische und individuelle Förderung in Einzelarbeit oder Kleingruppen,
  • Vertiefung des Unterrichtsstoffes durch weiterführende Übungen und Aufgaben,
  • Klassenarbeitstraining,
  • Training von Lerntechniken zur Verbesserung des Lernerfolges,
  • Übungen zur Förderung der Konzentrationsfähigkeit,
  • Gemeinschaftsspiele nach Erledigung aller Aufgaben.

Es wird von Herrn Laumen geleitet, der von eingewiesenen und erfahrenen Oberstufenschülerinnen und -schülern unterstützt wird. Im Tutorium erfolgt in Kleingruppen die betreute Erledigung der Hausaufgaben sowie angeleitetes Lernen, Klassenarbeitstraining und vertiefende Übungen, diese teilweise auch in Einzelförderung. Die Schülerinnen und Schüler können in der Gemeinschaft und in angenehmer Atmosphäre die Hausaufgaben erledigen, Wissen vertiefen und Weiterführendes lernen.


Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften (c) Bischöfliches Gymnasium St. Ursula Geilenkirchen (Ute Haupts)

Ein vielfältiges AG-Angebot rundet das Nachmittagsangebot des Bischöflichen Gymnasiums Sankt Ursula Geilenkirchen ab. Alle weiteren Informationen sind im Bereich Arbeitsgemeinschaften zusammengestellt. Eine aktuelle Übersicht zum AG-Angebot (mit Ansprechpartnern, Zeiten und Orten) steht zum Download bereit.