Markt 1

52511 Geilenkirchen

Tel.: 02451/8045

Fax: 02451/65316

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Drucken

Theater-AG

„Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ (Friedrich Schiller im 15. Brief „Über die ästhetische Erziehung des Menschen“)

Wer kann sich vorstellen, dass ein kleiner Schüler ganz groß rauskommt?
Wer kann sich vorstellen, dass eine zurückhaltende Schülerin zum Männer mordenden Vamp wird?
Wer kann  sich vorstellen, dass ein vorlauter Schüler zum nachdenklichen Philosophen wird?

Das Spiel auf der Bühne macht dies möglich! Spielen bedeutet in andere Rollen zu schlüpfen, zu experimentieren und sich am Ende selbst zu erfahren. Ganz Mensch werden!

Die Theater-AG unter der Leitung von Frau Mader-Bleimann und Herrn Krömeke arbeitet jedes Jahr an einem neuen Projekt ganz unterschiedlicher Genres, das am Ende auf der Bühne zur Aufführung gelangt.

Die Schülerinnen und Schüler, die sich immer wieder neu zur Theater-AG zusammenfinden, kommen aus den Jahrgangsstufen 7 bis Q2. Neben dem Spiel auf der Bühne sind sie auch im Hintergrund einer Inszenierung tätig: sie entwickeln und gestalten phantasievoll Bühnenbild, Requisiten und Kostüme.

Derzeit befindet sich die Theater-AG in den Vorbereitungen zu ihrem jüngsten Projekt: William Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“.

Die Aufführungen sollen am 11. und 13. März 2015 in der Aula unserer Schule stattfinden.

Plakat_Sommernachtstraum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier geht es zu unseren vergangenen Projekten.